Selbst ist die Frau! Finanzplanung und Altersvorsorge

Selbst ist die Frau! Finanzplanung und Altersvorsorge

380,00 €Preis
Standort

Seminarziele:

 

Kaum zu glauben- aber- Finanzplanung kann Spaß machen! 

Gehören Sie auch zu den Frauen, die sich lange Zeit nicht mit Finanzen beschäftigt haben, weil Sie geglaubt haben, dass Ihre Rente sicher ist? Das Geldanlagen nur etwas für vermögende Menschen ist, die mit Zahlen jonglieren können und täglich Aktien analysieren. 

 

Tatsächlich ist das Thema Geld und Finanzen schon lange nicht mehr nur "Männersache".  Es betrifft auch uns Frauen unabhängig davon, in welcher Lebensphase wir uns befinden. In der Realität haben Frauen andere Finanz- und Erwerbsbiographien als Männer und müssen daher anders planen.

 

Im Durchschnitt verdienen Frauen weniger als Männer, was Auswirkungen auf ihre Altersvorsorge und Rente hat. Wussten Sie, dass Frauen laut Statistik im Durchschnitt fünf Jahre älter werden als Männer? Auch dieser zusätzliche Zeitraum muss im Rahmen der privaten Altersvorsorge abgedeckt werden.

 

Studien haben gezeigt, dass sich Frauen weniger um Geldthemen und Vermögensaufbau kümmern, weil ihnen häufig das Selbstvertrauen bei ihrer Finanzverwaltung fehlt. In diesem Seminar erfahren Sie, worauf Sie beim Thema Geldanlage, Finanzplanung und Altersvorsorge achten sollten.

 

Programminhalt:

 

  • Finanzplanung der weibliche Weg
  • Darum müssen wir uns mit Geld befassen!
  • Teilzeitarbeit, Lohn- und Rentenlücke
  • Der selbstbestimmte Umgang mit Geld
  • Geld in der Beziehung, Einnahmen, Ausgaben, Budgeterstellung
  • Grundlagen der Geldanlage
  • Vermögensabsicherung, Planung und Aufbau
  • Keine Angst vor der Börse!
  • Was ist Rendite, wie wird sie berechnet?
  • Wo gibt es noch Rendite?
  • Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs
  • Wie gelingt der Start
  • Sparen mit vermögenswirksamen Leistungen (VL-Sparen)
  • LiveON Seminar

    LiveON Seminar Tag 1: 08.05.2021
    LiveON Seminar Tag 1: 26.06.2021
    LiveON Seminar Tag 1: 28.08.2021
    LiveON Seminar Tag 1: 13.11.2021