UnRuhestand
  • UnRuhestand

    980,00 €Preis
    Standort

    Seminarziele:


    Aufgepasst: Ruhestand bedeutet nicht Stillstand!

     

    Das Bild des Rentners im Schaukelstuhl wirkt heute schon fast wie eine Beleidigung. Das Altern hat sich dramatisch verändert. Wie großartig ist es zu wissen, dass wir Menschen 30 Jahre an Lebenserwartung innerhalb des letzten Jahrhunderts dazugewonnen haben! Und man lebt heute nicht nur länger als dies in früheren Generationen der Fall gewesen ist. Die Mehrzahl der gewonnenen Jahre sind zudem gesunde Jahre, wie Untersuchungen zeigen. So zeigt es sich auch, dass das starre Rentenalter zu einem Relikt aus früheren Zeiten geworden ist.

     

    Steigt der Mensch aus dem aktiven Arbeitsleben aus und bezieht Rente, beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Traditionell nennen wir dies Ruhestand. Die Wortkombination aus Ruhe und Stand klingt allerdings nicht besonders dynamisch und berücksichtigt zu wenig, wie fit, interessiert und leistungsfähig Rentenbezieher heute sind. Und genau mit dieser neuen Fitness entsteht auch ein neues Wertesystem. Es erwachsen neue Träume, Möglichkeiten und das Bedürfnis etwas Sinnvolles mit seiner Zeit anzufangen

     

    Viele Menschen ersehnen ihren wohlverdienten Ruhestand geradezu. Sie fiebern lange darauf hin, endlich ihre Freiheit genießen zu dürfen. Tatsächlich hält bei 

    einer Vielzahl die erste Vorfreude jedoch nicht lange an. Sie empfinden den Übergang in die neue Lebensphase geradezu als holprig. Viele vermissten die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und die Kontakte zu den Kollegen. Plötzlich mischt sich die Freude auf die neugewonnene Zeit mit der Angst vor Sinnlosigkeit, innerer Unruhe und Langeweile.

     

    "Was mache ich nun eigentlich den ganzen Tag?"- "Was fange ich sinnvolles an mit meiner Zeit?"- "Bin ich zu alt für Selbstverwirklichung?"- "Ich hab immer von der Selbstständigkeit geträumt. Aber wie fange ich das an?"- "Das Leben im Alter hab ich mir anders vorgestellt!" 

     

    In diesem Seminar werden wir uns diesen Fragen stellen! Sie erhalten praktische Tipps, was Sie als Neu-Rentner alles tun können, damit Ihnen im Ruhestand nicht die Decke auf dem Kopf fällt!

     

    Programminhalt:

     

    • Psychologische Tools für Ihr Glück, Zufriedenheit und Sinnhaftigkeit jenseits des Jobs
    • Viel Zeit- und nun?
    • Neue Routinen und Rituale für den Alltag
    • Das Leben bietet mehr als Reisen und kreative Hobbies
    • Körperlich und mental fit bleiben
    • Die richtige Ernährung für Kopf und Körper
    • Gesunder Schlaf
    • Gelassenheit und Ruhe in der neuen Lebensphase
    • Wie Träume im Ruhestand wahr werden können
    • Individuelle Standortbestimmung, Stärken- und Schwächenanalyse
    • Souveräner Umgang mit Veränderungen und Herausforderunge
    • Belastungen und Grenzen erkennen
    • Leistungsfähigkeit erhalten
    • Die Selbstmotivation und Zufriedenheit optimieren
    • Möglickleiten für gesellschaftliches soziales Engagement
    • Optionen, wie Sie auch im Rentenalter Geld verdienen können
    • Perspektiven, das berufliche Know-How weiterhin zu nutzen
    • Rechtliche Hinweise zu Zuverdienst und Rentenhöhe
    Sylt 01.03.2021 und 02.03.2021
    Berlin 14.06.2021 und 15.06.2021
    Kassel 20.09.2021 und 21.09.2021
    Tegernsee 22.11.2021 und 23.11.2021